Ein weiteres Spezialgebiet von ForGen sind forensisch-genetische Tieranalysen. Diese führen wir mit der gleichen Sorgfalt und dem gleichem Anspruch durch, wie wir es seit Jahrzehnten bei den Untersuchung am Menschen tun, um auch hier rechtsmedizinisch gesicherte, gerichtsfeste Ergebnisse zu erhalten.

Routinemäßig bieten wir Abstammungs- und Spurenuntersuchungen an Katzen, Hunden, Pferden und Kaninchen an. Durch unsere zahlreichen Untersuchungen verfügen wir für diese Tierarten über eigene Daten, die wir teilweise mit denen zusätzlicher, externer Studien ergänzt haben, um bestmögliche und hoch aussagekräftige Ergebnisse zu erzielen.

Unser Angebot richtet sich sowohl an offizielle Stellen, wie Polizei, Staatsanwaltschaft oder Zoll, als auch an Privatpersonen wie Tierhalter oder Züchter. Wir tragen zur Klärung unterschiedlichster Fragestellungen bei.

* Alle Preise verstehen sich inklusive einer Individuellen Urkunde (genetischer Fingerabdruck eines Tieres, Mischlingsanalyse) und eines ausführlichen forensisch-genetischen Gutachtens mit biostatistischer Analyse zuzüglich Mehrwertsteuer und eventueller Kosten für die Probe-Entnahme, wenn Sie eine gerichtsfeste Probenuntersuchung benötigen und wir diese nicht persönlich durchgeführen können.